Pressearchiv

Presse 2017

Presse zu "Liebesträume mit Franz Liszt":

MAZ vom 06.06.2017

Presse zu "Häuptling Abendwind":

MAZ vom 05.08.2017

Presse 2016

Presse zu "My Fair Lady":

MAZ vom 20.06.2016

MAZ vom 24.06.2016


Presse zu "Sünden in Wort und Ton":

MAZ vom 18.07.2016
 

Presse 2015

Presse-Echo zu "Blumenkinder - Das Hippie-Musical":

Brandenburger Wochenblatt
Märkische Allgemeine Zeitung
MOZ
 

Presse 2014

Presse zu "Der Bettelstudent":

MAZ vom 23.06.2014

BRAWO vom 22.06.2014

Presse zu "Der Klang der Filme":

BRAWO vom 20.07.2014
 

Kritiken zu "Verdi & Wagner - ein musikalischer Rausch" beim Brandenburger Klostersommer 2013

"Für die Besucher ein Glücksfall." (die gesamte Kritik finden Sie hier: Live-Schaltung ins Jenseits: Wagner witzelt über Verdi)

"Der Klostersommer 2013 steht mit diesem rauschhaften Wagner-Verdi-Mix unter einem guten Stern und wird seine trefflich unterhaltenen Gäste finden." (die gesamte Kritik finden Sie hier: Verdis Schoko-Crossies und Wagners Pizza)

Der Brandenburger Klostersommer 2012 in der Berliner Zeitung

Ein Artikel in der Berliner Zeitung

Ein Bericht über Brandenburg an der Havel

Ein Bericht über Brandenburg an der Havel von Helmut Matthies.

Die Magd als Herrin im Preußenspiegel

08.11.2011 von Michael L. Hübner

Wenn ein Mime pausenlos grimassiert und eine geschlagene Stunde lang kein verständliches Wort von sich gibt, nur ein quiekendes Gestammel hören lässt, um dann einen begeisterten Schlussapplaus mit Getrampel einzufahren, dann kann man sich darauf verlassen - Hank Teufer spielt persönlich. Teufer - Il Divino! Er gab den stummen Diener Scapin in Pergolesis 1733 uraufgeführten komischen Oper „Die Magd als Herrin“. Eine klassische Oper in Brandenburg an der Havel?

Weiterlesen: Die Magd als Herrin im Preußenspiegel

Die Magd als Herrin in der MAZ

29.11.2011 von Ann Brünink

Toll waren die schauspielerischen Leistungen der Darsteller. Simone Neuhold zieht als Magd Zerbine alle Register und gekonnt einen reizenden Flunsch, um ihren Arbeitgeber Doctor Pandolfo mit List und Tücke auf den richtigen Weg zu lotsen, nämlich zum Standesamt. Doch Pandolfo dachte – zunächst – gar nicht daran, seine Magd zu ehelichen. Litt er doch jetzt schon genug unter deren Frechheiten und wollte sich nur vermählen, um sich von ihr zu befreien. Doch Zerbine ließ ihre weiblichen Reize spielen und hat ihn nach allen Regeln der Kunst weich gekocht.

Weiterlesen: Die Magd als Herrin in der MAZ

Presseartikel 2010

Artikel zur Produktion "Im Weißen Rößl"

Märkische Allgemeine: Vorbericht vom 17. Juli 2010

Märkische Allgemeine: Kritik vom 19. Juli 2010

Im weißen Rössl

Presseartikel 2008

Artikel aus dem Jahr 2008

 

Kritiken zur Produktion "Heimat Provinz" 

Märkische Allgemeine Kritik vom 14. Juli 2008

 

 

Kritiken zur Produktion "Habakuk Schmauch"

Märkische Allgemeine Kritik vom 16. Juni 2008

Brandenburger Wochenblatt Kritik vom 22. Juni 2008

Presseartikel 2007

Artikel aus dem Jahr 2007

 

Kritiken zur Produktion "Undine" 

Märkische Allgemeine UndineMaz04_07_07 

BRAWO KritikUndineBrawo_08_07_07

Märkische Allgemeine KritikUndineMaz09_07_07

 

Kritiken zur Produktion "Orange und Zitrone". 

Märkische Allgemeine KritikMaz18_06_07orange

Preußenspiegel kritikpreussenspiegel24_06_07

Undine und der Brandenburger Klostersommer in der MAZ

Eine Vorschau auf den Klostersommer in der MAZ vom 3. April 2007

Artikel lesen - PDF-Datei (1.20 MB)

BRAWO zum Klostersommer-Frühstück

Die BRAWO berichtet über die illustre Gesellschaft der Mitwirkenden des Brandenburger Klostersommers beim Frühstück im Seehof Brielow.

Artikel lesen - PDF-Datei (1.56 MB)

850 Jahre Mark Brandenburg und der Brandenburger Klostersommer 2007

Hank Teufer über den Jubiläumssommer in der BRAWO vom 25. März 2007

Artikel lesen - PDF-Datei (1.58 MB)

Presseartikel 2005

Artikel aus dem Jahr 2005

Carmen

Carmen in der Maz

Eine gelungene und mit viel Applaus bedachte Aufführung ...
Über 800 Besucher verfolgten gespannt die Aufführung! 

Ein Artikel der Märkischen Allgemeinen Zeitung
vom 01.08.2005

 

Artikel lesen - PDF-Datei (180 kb)

Rossini in der MAZ

Rossini in der MAZ

Geistreiche Dialoge, federleichtes Spiel...
Tolle Premiere für Rossini trotz Regen. 

Ein Artikel der Märkischen Allgemeinen Zeitung
vom 08.8.2005

 

Artikel lesen - PDF-Datei (145 kb)

Rossini im Preußenspiegel

Rossini im Preußenspiegel

Schlemmern und Dolce Vita
Musikalische Köstlichkeiten

Ein Artikel des Preußenspiegels vom 10.08.2005

 

Artikel lesen - PDF-Datei (165 kb)

Presseartikel 2004

Artikel aus dem Jahr 2004

Presse zu Ein Stück vom Paradies

Ein Stück vom ParadiesEin Stück vom Paradies

 

 

 

 

 

 

"Potsdam am Sonntag", 25. Juli 2004:

 

Domgarten lockt mit Poesie & Menü
Über die Grenzen der Havelstadt Brandenburg hinaus hat sich der Brandenburger Klostersommer, eine Veranstaltung des event-theaters, einen Namen gemacht...

Ein Stück vom Paradies 02

"Märkische Allgemeine Zeitung", 22. Juli 2004

Viel Spaß im Paradies - schon vor der Premiere
... Wer, wie der Stadtkurier, einmal Mäuschen bei der Probenarbeit spielen darf, wird seinen Spaß daran haben. Aus der Ruhe bringen lassen sich die Darsteller nicht. Sie sind alle gut drauf. Scherzen, lachen, haben sichtlichen Spaß an dem, was sie tun. Ganz wie es sich für Profis gehört. Eines steht deshalb schon vor der Premiere fest: Auch das Publikum wird seinen Spaß an "Ein Stück vom Paradies" haben....

Jedermann

07.06.2004, Märkische Allgemeine Zeitung

 

Geld ist kein Freund

Beeindruckende "Jedermann"-Premiere mit TV-Star Schmidt-Schaller

UNDINE DROGI

 

Hank Teufer, Chef des "Event-Theaters", strahlte am Freitagabend über das ganze Gesicht. Das hatte einen guten Grund, denn die Premiere des Stückes "Jedermann" von Hugo von Hofmannsthal - gespielt vom Theater "Klassik am Meer" - in der Gotthardtkirche war ein voller Erfolg. Und gleichzeitig ein mehr als würdiger Auftakt für den von der MAZ präsentierten Klostersommer 2004. Das hat Hank Teufer vor allem der brillanten Leistung der Schauspieler zu verdanken. Allen voran "Jedermann", Andreas Schmidt-Schaller - bekannt als "Polizeiruf 110"-Kommissar und aus "Soko Leipzig" -, der auch auf der Bühne eine Klasse für sich ist. Er gab den reichen Mann, der von seinem nahenden Tod erfährt, so authentisch, als würde er seit Jahren auf seiner Yacht vor San Tropez kreuzen. Er warf mit dem Geld nur so um sich und doch machte er glaubhaft, dass dem Prasser das Geldausgeben keine rechte Freude bereitet, ja ihn fast langweilt.

Weiterlesen: Jedermann

Pressearchiv - ältere Artikel

Artikel aus den Anfangsjahren

Ränkel, Dünkel, Eifersucht

Barbier in der MAZ

Der Barbier von Sevilla feiert viel bejubelte Premiere im
St. Pauli Kloster

Ein Artikel der Märkischen Allgemeinen Zeitung

 

Artikel lesen - PDF-Datei (330 kb)

Appetitanreger Im Paulikloster

Appetitanreger im Paulikloster

 

Fantastischer Auftakt des diesjährigen Klostersommers

Ein Artikel der Märkischen Allgemeinen Zeitung

 

Artikel lesen - PDF-Datei (160 kb)

Die wilden Fünfziger

Die wilden Fünfziger

Mit "Rock'n'Roll und Petticoat

Ein Artikel der Märkischen Allgemeinen Zeitung

 

Artikel lesen - PDF-Datei (250 kb)